ISO 27001 Audit

Planung und Durchführung von ISO 27001 Audits

ISO 27001 Zertifizierung: Wir geben Ihnen verbindliche Handlungsempfehlungen

Sie erfahren dabei, welche Voraussetzungen Ihr Unternehmen erfüllen muss, was bereits vorhanden ist und was noch umgesetzt werden muss. Am Ende halten Sie verbindliche Handlungsempfehlungen für Ihre 27001-Zertifizierung in der Hand, wissen zudem, wo Gaps, also Lücken, in Abläufen und Strukturen bestehen und können diese entsprechend schließen.

ISO 27001: Prüfen aller notwendigen Dokumente  - Prüfung der entworfenen Sicherheitsmaßnahmen

Wir beraten bei den jeweiligen Vorbereitungen, prüfen, ob alle notwendigen und relevanten Dokumente vorhanden, korrekt, vollständig und aktuell sind und wie auf Basis von vorhandenen Lücken entworfene Gegen- und Sicherheitsmaßnahmen implementiert werden können und sinnvoll sind.

Sie profitieren dabei von einer transparenten und verständlichen Dokumentation, was Ihre IST- und SOLL-Situation angeht. Sie sehen zudem auf den ersten Blick, welche Maßnahmen mit welcher Priorität versehen sind und können aus unserem Maßnahmenkatalog zu treffende Handlungen sofort ableiten und umsetzen.

Gerne schulen wir Ihre Mitarbeiter auch, was die Umsetzung und weitere Aspekte m Bereich 27001 Audit angeht.

27001 Audit: Der Ablauf

Wie läuft ein 27001 Audit eigentlich ab? Zunächst einmal gilt es, in enger Absprache mit Ihnen die Bereiche zu definieren, die auditiert werden sollen/müssen - auf Basis der Ziele des Audits und mit Hinblick auf die beim Audit anzuwendenden Kriterien. Dabei wird auch der Umfang des Audits festgelegt (welche Organisationseinheiten und welche Standorte des Unternehmens? etc.).

Sie erhalten darauf eine konsistente und komplette Liste aller erforderlichen und sicherheitsrelevanten Dokumente, die hierfür notwendig sind.

Nach Prüfung dieser Dokumente erhalten Sie einen detaillierten Auditplan mit entsprechender Struktur. Er enthält die zuvor definierten Kriterien, einen Zeitplan und auch Zeitrahmen des Audits nach ISO 27001.

Nun beginnt die "heiße Phase", nämlich das Audit an sich. Hierfür werden Informationen eingeholt und evaluiert, Interwies mit denen im Auditplan definierten Ansprechpartnern geführt, Dokumente gesichtet und auch Beobachtungen hinsichtlich bestimmter Prozesse geführt.

Am Ende folgt die Auswertung und Präsentation der gewonnenen Ergebnisse und Erkenntnisse. Die Feststellungen des Audits dienen dabei auch als Grundlage für eventuell zu treffende Verbesserungsmaßnahmen. In jedem Fall erhalten

Sie einen detaillierten und umfangreichen Bericht, der es Ihnen erlaubt, alle Schritte, Kriterien und Erkenntnisse genau nachvollziehen zu können.

Sie haben Fragen zum Thema Aufbau und Planung ISMS, ISO/IEC und der Durchführung von Informations- Informations- und IT-Security Awareness Maßnahmen?

Wir sollten reden...

… wenn Sie sich in einem oder mehrerer Bereiche wiederfinden. Aber wir sollten auch reden, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob wir Ihnen helfen können. Meist lässt sich durch ein Gespräch ganz einfach klären, wo Bedarf besteht und wo genau wir helfen können.

Wo erhalte ich weitere Informationen rund um die Themen Qualitätsmanagement, Leadership / Führung, Digitalisierung und Industrie 4.0?

Informationen zu den Themen Führungskräfteentwicklung und Leadership erhalten Sie hier: https://www.manager-plenum.de/ - https://www.mallorca-kontor.de/ - https://www.kraftwerk-kontor.de/

Informationen zum Thema Qualitätsmanagement im Automotive Umfeld erhalten Sie hier: https://www.automotive-kontor.de/ - https://www.iatf16949-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Qualitätsmanagement, Prozessoptimierung und ISO 9001 erhalten Sie hier: https://www.audit-kontor.de/ - https://www.tqm-kontor.de/ - https://www.qm-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen FMEA, Risikomanagement, Risikoanalyse und QFD erhalten Sie hier: https://www.qfd-kontor.de/ - https://www.fmea-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Lean, Changemanagement / Veränderungskultur, KVP, 5S, Six Sigma erhalten Sie hier: https://www.lean-kontor.de/ - https://www.kaizen-kontor.de/ - https://www.sixsigma-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen APQP, Automotive Core Tools, Projektmanagement und Qualitätsvorausplanung erhalten Sie hier: https://www.apqp-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Industrie 4.0, Digitalisierung, MES Lösungen und CAQ Software Einsatz erahlten Sie hier: https://www.mes-kontor.de/ - https://www.tech-kontor.de/ - https://www.industrie40-kontor.de/ - https://www.caq-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Product-Lifecycle-Management / PLM, Enterprise Content Management / ECM, Customer Relationship Management / CRM  und Dokumenten Management Systemen / DMS erahlten Sie hier: https://www.crm-kontor.de/ - https://www.plm-kontor.de/ - https://www.ecm-kontor.de/ - https://www.dms-kontor.de/

Informationen zu den Themen Reklamationsmanagement / Beschwerdemanagement, Service Excellence und Kundenorientierung erhalten Sie hier: https://www.servicequalitaet-kontor.de/ - https://www.8d-kontor.de/ - https://www.lead-kontor.de/ - https://www.salesforce-kontor.de/

Informationen zu den Themen Qualitätsmanagement, Lean, KVP und 5S im Pharma, Medizintechnik und Lebensmittel Umfeld erhalten Sie hier: https://www.haccp-kontor.de/- https://www.gmp-kontor.de/ - https://www.fda-kontor.de/

Wo erhalte ich weitere Informationen rund um die Themen von Seminar-Terminen, Inhalten und Veranstaltungsorten?

Alle Informationen zu unseren Trainings und Seminaren erhalten Sie auf unserem Seminar- und Trainings-Portal Seminar Plenum

Wo erhalte ich Antworten auf häufig gestellte Fragen?

Alle Fragen und Antworten zu häufig gestellten Fragen erhalten Sie hier in https://www.kontor-gruppe.de/glossar.html. Sie haben Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback und die Gespräche mit Ihnen.